FAQ – Neugeborenenfotografie

WANN IST DIE BESTE ZEIT FÜR NEUGEBORENENBILDER?

Um die typischen Besonderheiten Deines frisch geborenen Babys festzuhalten, sollte Dein Neugeborenes nicht älter als 14 Lebenstage sein. Viele Eigenheiten, wie der feine Flaum auf den Schultern, der Nabelschnurrrest oder die schuppige Haut an Händen und Füßen verschwinden allzu schnell wieder und könnten für immer in Vergessenheit geraten. Darüber hinaus lässt sich ein Neugeborenes in den ersten zwei Lebenswochen besonders entspannt fotografieren, da es noch sehr verschlafen ist und sich gerne wie in Mamas Bauch zu niedlichen Posen zusammenrollt.

Um den Zauber dieser wundervollen Zeit rechtzeitig einzufangen, ist es wichtig, dass Du Deinen Termin für eine Neugeborenensession möglichst schon VOR der Entbindung reservierst.

WO FINDET DIE NEUGEBORENENSESSION STATT?

Die Neugeborenensession findet in meinem kuscheligen und warmen Tageslichtstudio in Paderborn statt. Es ist mit allem ausgestattet, was Dein Neugeborenes benötigt, um sich wohlzufühlen. Es gibt einen Wickeltisch mit Wärmelampe, Windeln, Feuchttücher, Stillkissen, Fläschchenwärmer, und so vieles mehr. Auch für niedliche Accessoires und Outfits ist gesorgt. Du brauchst Dich also um nichts zu kümmern und kannst Dich – bis auf das Anfertigen der Familienportraits – zurücklehnen, es Dir gemütlich machen, und mir dabei zusehen, wie ich Dein Baby fotografiere.

DÜRFEN MAMA, PAPA UND GESCHWISTERKINDER MIT AUF DIE AUFNAHMEN?

Unbedingt! Ich lege es Dir sehr ans Herz, Deine gesamte Familie zur Session mitzubringen. Aufnahmen mit Mama, Papa und eventuell vorhandenen Geschwistern sind mir genauso wichtig, wie die Aufnahmen Deines Babys alleine. Und Dein Baby möchte –
wenn es einmal größer ist – nicht nur sehen, wie es selbst ausgesehen hat, sondern auch die Liebe und das Glück seiner Familie über seine Ankunft.

Ich versuche die Familienaufnahmen direkt am Anfang der Session zu machen, wenn alle noch frisch gestylt und Geschwisterkinder ausgeschlafen sind. Da Neugeborenenbilder viel Ruhe und Geduld benötigen, ist es ratsam, dass nach den Familienaufnahmen alle – bis auf das Neugeborene und ein Elternteil – eine Runde spazieren gehen oder sogar schon nach Hause fahren.

MEIN BABY HAT NEUGEBORENENAKNE UND GANZ SCHUPPIGE HAUT. WIRD DIESE RETUSCHIERT?

Alle Pickelchen und Rötungen, die nur zeitweilig auf der Haut sind, retuschiere ich oder mildere diese ab. Die kleinen weißen Pünktchen auf der Nase, sowie Storchenbisse oder Hautschüppchen am Körper lasse ich jedoch bestehen, da sie ein typisches Merkmal Deines Neugeborenen sind und diese besondere Zeit ausmachen.

MUSS ICH OUTFITS ODER ACCESSOIRES FÜR MEIN NEUGEBORENES BABY MITBRINGEN?

Nein, das brauchst Du nicht. Ich habe einen großen Fundus an Decken, Tüchern, Mützchen, Haarbänder, Outfits, die ich sorgsam ausgewählt habe und die perfekt zu meinem zeitlos natürlichen Bildstil passen. Solltet Ihr allerdings ein Accessoire besitzen, dass unbedingt mit auf das Bild soll – wie beispielsweise ein Teddy – ist das natürlich möglich und Ihr könnt diesen gerne mitbringen.

WAS MUSS ICH FÜR DIE NEUGEBORENENSESSION BEACHTEN?

Nachdem Du Deinen Termin bei mir reserviert hast, sende ich Dir eine Broschüre mit wichtigen Informationen zur Vorbereitung und zum Ablauf der Session zu.

WAS IST, WENN MEIN BABY WÄHREND DER SESSION UNRUHIG IST?

In der Regel dauert es bei jeder Session eine Weile, bis ein Neugeborenes entspannt einschläft. Ich habe einige kleine Helferlein, die das Einschlafen Deines Babys unterstützen, wie ein Herzgeräusch, viel Wärme oder rhythmische Bewegungen.

Sollte Dein Baby auch nach längerer Zeit nicht einschlafen wollen, mache ich einfach bezaubernde Wachaufnahmen von ihm. Diese haben ihren ganz besonderen Charme und zeigen die Charakterzüge Deines Neugeborenen auf beeindruckende Weise.

So wie jeder von uns, kann aber auch ein Neugeborenes aber auch mal einen schlechten Tag haben. Sollte es partout nicht möglich sein, schöne Aufnahmen Deines Babysfestzuhalten, vereinbaren wir gerne einen neuen Termin – natürlich ohne zusätzliche Kosten. Dies ist in meiner gesamten Laufbahn als Babyfotografin aber bisher nur eine Handvoll Male passiert.

WIE LANGE DAUERT EINE NEUGEBORENENSESSION?

Das ist ganz unterschiedlich. Ich versuche möglichst zügig alle gewünschten Aufnahmen einzufangen, um die Session für Dich und Deine Familie so angenehm wie möglich zu gestalten. In der Regel dauert es aber etwa 2 bis 3 Stunden, bis die Fotosession vorbei ist. Aber keine Sorge. Darin inbegriffen ist auch die Zeit, die Dein Baby benötigt, um zwischendurch gefüttert, gewickelt und gekuschelt zu werden.

WAS PASSIERT IM ANSCHLUSS AN DIE FOTOSESSION?

Nach der Fotosession sichte ich die entstandenen Bilder und treffe meine Auswahl. Alle ausgewählten Bilder werden nach emotionalen, gestalterischen und technischen Aspekten bewertet und anschließend per Hand von mir retuschiert. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, sodass Deine fertigen Bilder ca. 2-3 Wochen nach der Session zur Ansicht bereitstehen. Zur Bildauswahl lade ich Dich und Deine Familie erneut in mein Studio ein. Wir gehen gemeinsam alle Bilder durch und grenzen Deine Favoriten ein, sodass Du am Ende Deine Lieblingsprodukte mit Deinen Lieblingsbildern erhältst.

TERMINE NUR NACH VEREINBARUNG

 

Nesthäkchen Fotografie | Barbara Schuckmann

Lülingsfeld 12 | 33100 Paderborn

t 05293 93 25 888 m 0171 9948668

 

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

AGB

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns auf Instagram @nesthaekchenfotografie

Barbara Schuckmann ist selbstständige, international ausgezeichnete Fotografin und Sachbuchautorin und hat sich auf die moderne Neugeborenen- und Familienfotografie im Raum NRW, Paderborn, Bielefeld, Gütersloh, Rietberg, Hövelhof, Delbrück, Detmold, Bad Driburg, Höxter und Umgebung spezialisiert.