Das beste Alter für Neugeborenenfotos

Dein Neugeborenes verändert sich rasend schnell. Um die vielen kleinen Besonderheiten der ersten Tage festzuhalten, empfehle ich Dir das Neugeborenenshooting zwischen dem 5. und dem 10. Lebenstag stattfinden zu lassen. Es gibt aber noch weitere Gründe, die für eine Session in diesem Zeitraum sprechen:

  • das Baby ist schläfriger und neigt noch dazu sich wie im Mutterleib einzurollen (was besonders niedlich auf den Bildern aussieht)
  • die oft gefürchteten Koliken treten zu der Zeit meist noch nicht auf
  • das Baby hat noch keine Hautprobleme (und falls doch, ist das auch nicht schlimm)
  • die Familie, insbesondere die Mama, hatte ein wenig Zeit sich nach der Geburt an die neue Situation mit dem Baby zu gewöhnen und Geburtsbeschwerden klingen in der Regel ab
  • bei stillenden Müttern ist der Milcheinschuss bereits erfolgt und das Füttern des Babys sollte sich eingespielt haben

Neugeborenes - eingewickelt in weißes Tuch

Auch wenn gute Gründe für eine Neugeborenensession in dem Zeitraum vorliegen, heißt das nicht, dass die Session auch etwas später stattfinden kann. Jedes Baby ist anders und manchmal braucht eine Familie auch länger, bis sich die neue Situation mit dem Baby eingespielt hat. Frühgeburten, schwierige Entbindungen und anhaltende medizinische Probleme sind zudem alles Gründe, die zu einem späteren Termin führen können.

Falls Du einen Kaiserschnitt hattest, Dein Baby auf die Neugeborenen-Intensivstation muss oder anhaltende medizinische Probleme hat, ist das ein Grund mehr mir als Neugeborenenfotografin vollstes Vertrauen zu schenken. Wir werden den besten Zeitpunkt für Deine Fotosession bestimmen, sobald Du mit Deinem Baby aus dem Krankenhaus entlassen wurdest. Auch wenn Dein Baby älter sein sollte, bin ich darauf vorbereitet und werde die Bilder Deines Babys festhalten, die Du Dir wünscht.

WANN MUSS ICH MEINE NEUGEBORENENSESSION BUCHEN?

Ich empfehle Dir Deine Neugeborenensession schon lange vor der Ankunft Deines Babys zu buchen. Wenn Dein Baby erst einmal da ist, wirst Du jeden Moment mit ihm genießen wollen und nicht die Zeit finden Dich um einen Neugeborenenfotografen zu kümmern. Von den 300 Neugeborenen, die im Monat im Raum Paderborn geboren werden, kann ich nur etwa sechs einen Termin anbieten. Sorge dafür, dass Du den Fotografen für Dich und Dein Baby reservierst, der Dir gefällt und mit dem Du zusammenarbeiten möchtest. Es wird sich gut anfühlen, diesen Punkt von Deiner To-Do-Liste abzuhaken, bevor Dein Baby geboren wurde. Und nicht nur das. In der Regel hast Du so genug Zeit, um das Fotostudio und den Fotografen vorab persönlich kennenzulernen, vielleicht sogar schon während einer Babybauchsession.

Das Einzige, das Du nach Deiner Reservierung tun musst, ist mir kurz eine Nachricht schicken, dass Dein Baby geboren wurde. Du bekommst dann einen Termin und ich kümmere mich um den Rest.

 

TERMINE NUR NACH VEREINBARUNG

 

Nesthäkchen Fotografie | Barbara Schuckmann

freiberufliche Fotodesignerin | Dipl.-Medienwissenschaftlerin

 

Lülingsfeld 12 | 33100 Paderborn

t 05293 93 25 888 m 0171 9948668

 

info[at]nesthaekchenfotografie.de

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

AGB

Bleibe auf dem Laufenden und folge mir auf Instagram

@nesthaekchenfotografie

Besuche mich auf Instagram, Facebook oder Pinterest

Barbara Schuckmann ist selbstständige, international ausgezeichnete Fotokünstlerin und Sachbuchautorin und hat sich auf die emotionale Neugeborenen- und Familienfotografie im Raum NRW, Paderborn, Bielefeld, Gütersloh, Rietberg, Hövelhof, Delbrück, Detmold, Bad Driburg, Höxter und Umgebung spezialisiert.